Posts

Es werden Posts vom 2012 angezeigt.

Windows 8: Fail des Jahres 2012

Bild
Ich bin jemand, der seine Geräte gerne immer mit der neuesten Software laufen lässt. Sei es denn das permanente Aktualisieren der Apps auf dem Smartphone oder das installieren neuer Patches für Programme und Spiele. Meine Geräte und Programme sollen so gut wie möglich auf dem neuesten Stand der Dinge sein. Als Microsoft nun Windows 8 ankündigte, war mein Interesse daran natürlich sofort geweckt und ich konnte es kaum erwarten mehr Informationen zu erhalten. Nur wurde meine Einstellung gegenüber dem neuen Betriebssystem aufgrund der nach und nach ans Licht kommenden Details immer negativer. Nun konnte ich einen Blick auf Win8 werfen und musste leider feststellen, dass Windows 8 der (für mich) größte Reinfall des Jahres ist.

Drive: Und das soll ein Hit sein?!?!

Bild
Dieser Film ist für mich das perfekt Beispiel, wie verdammt verschieden Meinungen sein können und wie leicht es ist, bei zu hohen Erwartungen enttäuscht zu werden. Nur ist dieser Film nicht nur aufgrund meiner Erwartungen ein totaler Reinfall gewesen. Da saß ich nun abends wieder zu Hause und überlegte mir, welchen Film ich mir nur ansehen soll. Auf der Suche erinnerte ich mich an Drive. Ich konnte mich so leicht daran erinnern, dass mir jemand nur gutes darüber erzählt hat und man ihn sich ja unbedingt ansehen sollte. Also Trailer angesehen, Kommentare und ein, zwei Berichte gelesen und schon stand fest, ja das könnte eine richtig gute Abendunterhaltung werden. DENKSTE!!!

The Amazing Spider-Man: überflüssiges, aber spaßiges Popcorn-Kino

Bild
Dieser Film repräsentiert alles was mich momentan so aufregt. Es gibt nichts Neues! Es werden nur fünfte, sechste Teile oder irgendwelche Vor- bzw. Nebengeschichten zu bereits vorhandenen Filmen gedreht. Gehen den Drehbuchautoren etwa die Ideen aus oder trauen sich die Produzenten nicht an neues Material heran?! Warum bitte sollte man, Jahre nachdem der Stoff bereits verfilmt wurde, das Ganze noch einmal neu aufsetzen? Ach ja, die wollen da Geld verdienen. Erst wollte ich mich weigern, den Film zu sehen. Habe ihn mir nun aber aus Langeweile und einer einfachen Knappheit an tatsächlich interessanten Filmen doch angesehen. Und ich muss sagen, er ist gar nicht schlecht. Vielleicht sogar besser als die anderen Filme.

Dishonored – Die Maske des Zorns: leider etwas kurz geratener Schleichspaß

Bild
Schon als ich den ersten Trailer zu Dishonored gesehen habe, habe ich mich in dieses Spiel verliebt. Dabei wurde vom eigentlichen Spiel eigentlich so gut wie gar nichts gezeigt. Aber das Setting, die Atmosphäre und die Idee, die schon im Trailer klar ersichtlich wurde, hatten mich sofort fasziniert und so verschlang ich gespannt jede noch so kleine Information, welche ich zu diesem Titel finden konnte und steigerte dadurch meine Vorfreude. Nur werden zu große Erwartungen leider meistens enttäuscht… Wie schön, dass dies hier nicht der Fall ist.

Unser Leben: wunderschönes Gesamtportrait des Lebens

Bild
Unsere Welt ist einzigartig. Soweit wir bis jetzt wissen, ist die Erde der einzige Planet auf dem Leben existiert und das in einer Vielfalt die keine Grenzen zu scheinen kennt. BBC versucht mit dem Film „Unser Leben“ eben diese Vielfalt in knapp 90 Minuten darzustellen und ein Portrait allen Lebens auf die Kinoleinwände zu zaubern. Ob dies ihnen in dieser kurzen Zeit gelingt und ob es sich lohnt für einen Dokumentarfilm extra eine Kinokarte zu kaufen, werde ich in den nächsten paar Zeilen reflektieren.

Dark Souls: bockschwere Rollenspielperle

Bild
Nach langem Hin und Her habe ich mich dann doch dazu entschieden mich an Dark Souls zu wagen. Und ich muss ganz ehrlich sagen, dass das eine Entscheidung war, die ich auf keinen Fall bereuen werde. Das Spiel weiß auch trotz einiger Mängel und Gemeinheiten ungemein zu fesseln und Spaß zu machen.

Kingdoms of Amalur Reckoning

Bild
Ich hatte echt hohe Erwartungen an den Titel. Ein frei entwickelbarer Charakter, eine große, offene Spielwelt und dazu noch ein actionorientiertes Kampfsystem. Leider wird das Spiel meinen sehr hohen Erwartungen nicht gerecht. Fairerweise muss ich allerdings auch sagen, dass ich beim spielen, trotz einiger Mängel echt viel Spaß hatte und auch sicherlich weiterhin noch viele Stunden spielen werde.

Uncharted 3: Action-Knaller ohne Tiefgang

Bild
Wie sehr habe ich mich auf Uncharted 3 gefreut und wie enttäuscht war ich, als sich nach einigen Stunden Spielzeit immer noch nicht dieses WOW-Gefühl einstellen wollte. Auch wenn ich mir nach dem schwachen Einstieg, bei dem mich die Story schon kalt gelassen hat, immer gesagt habe :"komm spiel weiter, das wird bestimmt noch richtig spannend", hat sich bis zum Ablaufen der Credits an dem unbefriedigten Bedürfnis nach einer gut erzählten Geschichte nichts geändert. Schade!

Naja warum spielt man dann weiter?