Posts

Es werden Posts vom März, 2012 angezeigt.

Unser Leben: wunderschönes Gesamtportrait des Lebens

Bild
Unsere Welt ist einzigartig. Soweit wir bis jetzt wissen, ist die Erde der einzige Planet auf dem Leben existiert und das in einer Vielfalt die keine Grenzen zu scheinen kennt. BBC versucht mit dem Film „Unser Leben“ eben diese Vielfalt in knapp 90 Minuten darzustellen und ein Portrait allen Lebens auf die Kinoleinwände zu zaubern. Ob dies ihnen in dieser kurzen Zeit gelingt und ob es sich lohnt für einen Dokumentarfilm extra eine Kinokarte zu kaufen, werde ich in den nächsten paar Zeilen reflektieren.

Dark Souls: bockschwere Rollenspielperle

Bild
Nach langem Hin und Her habe ich mich dann doch dazu entschieden mich an Dark Souls zu wagen. Und ich muss ganz ehrlich sagen, dass das eine Entscheidung war, die ich auf keinen Fall bereuen werde. Das Spiel weiß auch trotz einiger Mängel und Gemeinheiten ungemein zu fesseln und Spaß zu machen.

Kingdoms of Amalur Reckoning

Bild
Ich hatte echt hohe Erwartungen an den Titel. Ein frei entwickelbarer Charakter, eine große, offene Spielwelt und dazu noch ein actionorientiertes Kampfsystem. Leider wird das Spiel meinen sehr hohen Erwartungen nicht gerecht. Fairerweise muss ich allerdings auch sagen, dass ich beim spielen, trotz einiger Mängel echt viel Spaß hatte und auch sicherlich weiterhin noch viele Stunden spielen werde.

Uncharted 3: Action-Knaller ohne Tiefgang

Bild
Wie sehr habe ich mich auf Uncharted 3 gefreut und wie enttäuscht war ich, als sich nach einigen Stunden Spielzeit immer noch nicht dieses WOW-Gefühl einstellen wollte. Auch wenn ich mir nach dem schwachen Einstieg, bei dem mich die Story schon kalt gelassen hat, immer gesagt habe :"komm spiel weiter, das wird bestimmt noch richtig spannend", hat sich bis zum Ablaufen der Credits an dem unbefriedigten Bedürfnis nach einer gut erzählten Geschichte nichts geändert. Schade!

Naja warum spielt man dann weiter?