Posts

Es werden Posts vom Mai, 2013 angezeigt.

Black Hawk Down: intensiv, authentisch und schockierend unterhaltsam

Bild
Muss ich mich dafür schämen, dass ich es erst jetzt geschafft habe mir Black Hawk Down zum aller ersten Mal komplett anzuschauen? Immerhin wurde dieser Film schon 2001 veröffentlich, also vor 12 Jahren. Zu meiner Verteidigung, damals war ich gerade einmal 10 Jahre alt und zu den Uhrzeiten als der Film ausgestrahlt werden durfte, lag ich natürlich schon immer ganz brav in meinem Bettchen. Aus  verschiedenen Gründen konnte ich ihn dann auch erst jetzt nachholen. Zum Glück habe ich das jetzt getan, denn dieser Film ist ein absolutes Muss!

Windows 8.1 alias WIndows "Blue": Na bitte, es geht doch!

Bild
Ich habe ja schon öfters meinen Unmut über Windows 8 kundgetan. In einem weiteren Beitrag bin ich dann auf eine Möglichkeit eingegangen, mit Hilfe des Tools "Classic Shell" einige Mängel wieder auszubügeln. Meine Hauptkritikpunkte waren unter anderem der fehlende Start-Button und die für PCs, meiner Meinung nach, überflüssige Metro-Oberfläche. Mithilfe von Classic Shell kann ein Start Button hinzugefügt und Metro umgangen werden. Aber es ist trotzdem doof ein extra Programm dafür zu benötigen. Aber jetzt habe ich eine erfreuliche Nachricht gelesen.

Phablets: Guck mal der hat ein Brett vorm Kopf!

Bild
Die Größenverhältnisse zwischen Tablets und Smartphone verschwimmen immer mehr. Die Bildschirme der Smartphones werden immer größer, während gleichzeitig die kleineren Tablets stetig Markanteile gewinnen. Mittlerweile gibt es immer mehr / oder sogar 8 Zoll Tablets, die über eine Telefonfunktion verfügen. Anbieter wie Samsung oder LG bieten schon seit längerem so genannte Phablets mit Bildschirmdiagonalen zwischen 5 und 6 Zoll an, die einen Kompromiss zwischen Tablet und Smartphone darstellen sollen. Aber macht das wirklich Sinn?

Saints Row The Third: Hirn ausschalten, Spaß haben

Bild
Mit Saints Row The Third lieferten der Entwickler Volition, Inc. und der mittlerweile nicht mehr existierende Publisher THQ den bereits dritten Teil ihrer überaus beliebten Spielereihe. Bekannt sind die Spiele vor allem für ihre völlig überdrehte Inszenierung und ihren teils fragwürdigen Humor. Also müsste eigentlich daher schon mein Interesse daran geweckt sein. Da der Titel mittlerweile für gerade einmal 20 Euro zu haben ist, habe ich mich nun doch etwas verspätet an diesen Titel gewagt. Was soll ich sagen? Ich habe genau das erhalten, was ich erwartet habe. Mehr dazu im folgenden Test:

Ultimate Custom Widget (UCCW): Mach’s dir selbst!

Bild
Einer der Gründe, die mich dazu gebracht haben von IOS zu Android zu wechseln war, dass sich die ganze Oberfläche einfach viel individueller gestalten lässt. Nicht nur durch Widgets, sondern auch durch verschiedene Launcher kann das System beinahe vollständig den Wünschen des Bedieners angepasst werden. Aber schon durch die reine Menge an Widgets, die im Play Store angeboten werden, kann man schnell den Überblick verlieren. Und selbst trotz des immensen Angebotes bin ich bei einigen Anwendungen noch nicht auf genau das gestoßen, was ich mir vorgestellt habe. Nun damit ist jetzt Schluss. Denn mit der kostenlosen App UCCW können ganz individuell nach dem Baukastenprinzip eigene Widgets erstellt werden. Dabei sind nach einer kurzen Einarbeitungsphase, die Grenzen nur durch die reine Kreativität des Anwenders gegeben.

Hänsel und Gretel – Hexenjäger: Don’t eat the fucking candy!

Bild
Märchen sind nur was für kleine Kinder? Schon lange nicht mehr. Schon konnte eine erwachsene Verfilmung  der Schneewittchen-Geschichte für eine ordentliche Gruselstimmung sorgen. Auch die beiden Neuverfilmungen des gleichen Stoffes „Snow White and the Huntsman“ und „Spieglein, Spieglein“ zeigten, dass der altbekannte Märchenstoff immer wieder neu interpretiert werden kann. Nun ist diesem Trend auch Hänsel und Gretel zum Opfer gefallen. Wobei „zum Opfer gefallen“ viel zu abwertend klingt, denn kaum hatte ich den ersten Trailer gesehen, wusste ich, den muss ich mir ansehen!

Dredd: düster, knallhart und verdammt geil

Bild
Glaubt man der Spielfilmindustrie, so sieht unsere Zukunft alles andere als rosig aus. „The Book of Eli“ schickt uns ins in eine postnukleare und äußerst trostlose Welt. „Total Recall“ zeigt uns eine Zukunft bestimmt durch Überbevölkerung und einem krassen Zweiklassen-System. Dabei sind solche düsteren Zukunftsvisionen nicht erst seit Kurzem beliebt, wie die die gute „Mad Max“-Reihe belegt. Auch Dredd sieht keine lohnenswerte Zukunft für die Menschheit voraus. Aber dafür lohnt es sich umso mehr sich diesen Film anzuschauen!

Bang with Friends: Facebook wird zur Partnerbörse

Bild
Und? Schon wieder nicht getraut jemanden anzusprechen? Oder scheint die angebetete einfach außer Reichweite und man traut sich einfach nicht klare Ansagen zu machen? Für alle schüchternen und eventuell auch einfach für interessierte gibt es jetzt Nachhilfe in Form einer Facebook-App, welche jetzt auch für Android und IOS erschienen ist, die dabei helfen soll unter den Facebook-Freunden mögliche Partner ausfindig zu machen. Mit der kontroversen App Bang with Friends wird Facebook zur Partnerbörse.

5 Android Games für zwischendurch: Wischen, Tippen und Kippen gegen die Langeweile

Bild
Wer kennt das nicht? Man kommt zum Arzt und das ganze Wartezimmer ist brechend voll. Der Zug hat mal wieder Verspätung. Die Fahrt mit der Straßenbahn oder dem Bus dauert mal wieder länger als einem lieb ist oder man verzieht sich auf der Arbeit einfach mal etwas länger auf das stille Örtchen. Zum Glück bieten Smartphones heutzutage die Möglichkeit solche langweiligen Passagen und kurze Auszeiten mit einigen netten kleinen Spielchen problemlos und unterhaltsam zu überbrücken. Die Auswahl an Spielen sind dabei mittlerweile so umfangreich, dass es schwer ist, genau das Spiel zu finden, dass auch wirklich kurzweilig richtig Spaß machen kann. Die nachfolgenden Spiele sind meine Top 5 eben dieser kurzen, aber feinen Langeweile-Bekämpfer (alle kostenlos).

James Bond 007- Skyfall: Weniger Bond, mehr durchschnittlicher Agentenfilm

Bild
Ich muss zugeben, dass ich nie der große James Bond Fan war. Aber die neuen Filme mit Daniel Craig als Bond haben mir echt zugesagt. Moderner, spritziger und weniger überzogen als seine Vorgänger präsentierte sich der neue Bond. Auch wurde die Geschichte persönlicher um den Geheimagenten konstruiert und somit seine Motive für mich nachvollziehbarer. So freute ich mich natürlich auch auf den nächsten Teil, der für mich wiederbelebten, Bond-Reihe. Leider konnte ich ihn mir nicht im Kino ansehen und musste ihn jetzt erst nachholen.

Far Cry 3: Urlaub im Paradies

Bild
Schaut man aus dem Fenster, so sieht man heutzutage nichts als graue Wolken und Bäume, die Anfang Mai immer noch keine Blätter tragen. Sonnenstrahlen und eine grüne, üppige Vegetation sucht man leider immer noch vergebens. Zum Glück hat der Spieler die Möglichkeit in bessere, wenn auch nur virtuelle, Klimazonen zu reisen. Mit Far Cry 3 erwartet dem Spieler nicht nur ein sonniges Tropenparadies, sondern auch ein im wahrsten Sinne des Wortes wahnsinnig unterhaltenes Abenteuer.

Resistance 2: dieser Widerstand kriegt mich nicht

Bild
Schon der erste Teil der Resistance Reihe hat mich relativ kalt gelassen. Ich habe es damals zwar nur kurz bei einem Kumpel angespielt, aber nach so ca. ein bis zwei Stunden Spielzeit war bei mir die Luft raus. Somit ist auch zu verstehen, dass mich der zweite Teil auch nie wirklich interessiert hat. Da mir allerdings immer wieder gesagt wurde, dass ich das doch unbedingt nachholen muss und der Titel jetzt für gerade einmal 10 Euro zu haben war, habe ich mich doch dazu entschlossen, der Serie noch eine zweite Chance zu geben.