Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2013 angezeigt.

Abschiedsgrüße an die PS3: verschenktes Potenzial

Bild
Es gibt Spiele, die alles richtig machen. Es gibt Spiele, die alles falsch machen. Und dann gibt es diese Spiele, die wirklich gute Ideen, Geschichten oder visuelle Highlights bieten, es aber nicht schaffen ihr komplettes Potenzial auszunutzen. Dabei muss es sich nicht einmal um schlechte Spiele handeln. Auch einige der Top-Titel der letzten Jahre hatten meistens einen Punkt an dem ich mich gefragt habe: Warum bitte habt ihr das nicht noch besser umgesetzt? Da wäre doch mehr drin gewesen! Deshalb jetzt an dieser Stelle ein kurzer Überblick über ein paar Spiele, die ihr Potenzial nicht richtig ausgenutzt haben.

Pacific Rim: Es kommt nicht nur auf die Größe an!

Bild
Was kommt dabei heraus, wenn ein gelangweilter Optimus Prime auf eine miesgelaunte Godzilla trifft? Mit Sicherheit geht jede Menge zu Bruch und es knallt und scheppert gewaltig. Kurz gesagt, es wird wohl ein gewaltiges Spektakel. Das muss sich wahrscheinlich auch Guillermo DelToro gedacht haben und hat mit Pacific Rim ein Spektakel geschaffen, dass jedenfalls an Größe und Bombast dieses Jahr neue Maßstäbe gesetzt hat. Aber schon nachdem ich dem Trailer gesehen habe, war mir klar, den muss ich mir nicht unbedingt im Kino ansehen und ein Haufen Geld dafür ausgeben, sondern ich warte lieber bis ich ihn mir mal irgendwo ausleihen kann. Warum? Für mich war sofort klar, dass die Effektgewalt des Trailers auch alles sein wird, was mir der Film bieten wird. Nun konnte ich ihn mir anschauen und was soll ich sagen? Meine Vorahnung wurde bestätigt.

Abschiedsgrüße an die PS3: große und kleine Enttäuschungen

Bild
Wer kennt das nicht? Da freut man sich seit dem ersten Trailer wie ein kleines Kind auf das Spiel, legt es dann endlich in die Konsole, fängt erwartungsvoll an zu zocken und dann die Ernüchterung! Nachdem ich in meinem letzten Beitrag meine persönlichen Highlights auf der PS3 geehrt habe, gehe ich  jetzt genau den anderen Weg und fange an ein wenig zu meckern. Denn leider gab es doch einige Titel, die so große Erwartungen geschürt haben und dann doch mehr oder weniger enttäuscht haben. Auch hier gilt wieder: ich nenne nur Spiele, die ich auch gespielt habe.

Abschiedsgrüße an die PS3: Meine persönlichen Highlights

Bild
Die neue Generation ist endlich da. Meine PS3 kann in den wohlverdienten Ruhestand. Naja noch nicht ganz, denn erstens habe ich mir aus verschiedenen Gründen noch keine der Next-Gen Konsolen angeschafft und  zweitens darf die gute alte PS3 auch in nächster Zeit immer noch mal zeigen was sie kann. Trotzdem nehme ich die Einführung der neuen Generation als Anlass die PS3 in ihren alten Jahren gebührend zu Ehren und werde in den nächsten Tagen ein paar Beiträge verfassen in denen ich in verschiedenen Kategorien auf verschiedenen Titel eingehen werde. Wichtigstes Kriterium: Ich habe alle genannten Spiele auch selbst gespielt. Deshalb seht es mir nach, wenn bestimmte Titel nicht auftauchen. Beginnen wollen wir mit meinen ganz persönlichen Highlights.