Posts

Es werden Posts vom 2014 angezeigt.

Gone Girl – Das perfekte Opfer: spannend bis zur letzten Sekunde

Bild
Mein Jahresrückblick ist schon raus und bei meinen persönlichen filmischen Highlights hatte ich erwähnt, dass ich mir eigene vermutliche Hits noch nicht anschauen konnte. Einer dieser Filme war Gone Girl. Nun konnte ich ihn endlich nachholen. Hätte ich ihn eher gesehen, wäre er definitiv ein Kandidat für meine Top-Liste geworden. Warum genau David Finchers Thriller mich so sehr begeistern konnte, erfahrt ihr jetzt.

Jahresrückblick 2014: Meine persönlichen Technik-Highlights

Bild
Das Weihnachtsfest ist überstanden! Ich habe gefühlte 10 Kilo zugelegt und bin jetzt wieder fit, um das Bloggen wieder aufzunehmen. In den letzten Beiträgen dieser Serie habe ich euch ja schon erzählt was das Jahr 2014 in Sachen Games und Filmen für einen Eindruck bei mir hinterlassen hat. Kommen wir nun zum vorletzten Part meines ganz persönlichen Jahresrückbicks. Dieses Mal dreht sich alles rund um die technischen Highlights des auslaufenden Jahres. Viel Spaß!

Jahresrückblick 2014: Meine persönlichen Film-Highlights

Bild
Kommen wir zum zweiten Teil meines ganz persönlichen Jahresrückblicks 2014. Neben Games interessiere ich mich unter anderem auch für Filme. Das Jahr 2014 hatte auch in diesem Punkt einige wirkliche Highlights zu bieten. Natürlich kann ich an dieser Stelle nur auf Filme eingehen, die ich auch gesehen habe. Seht mir also nach wenn Filme wie Nightcrawler oder Interstellar hier nicht auftauchen. Was nun meine ganz persönlichen filmischen Highlights des Jahres 2014 waren, erfahrt ihr jetzt.

Unboxing Medion Life P44034 Digitalkamera

Bild
So langsam trudeln bei mir die letzten Weihnachtsgeschenke ein und ich habe die Gelegenheit endlich mal wieder etwas auszupacken. Zwar haben kompakte Digitalkameras durch die immer besser werdenden Smartphone-Kameras echt ernst zunehmende Konkurrenz bekommen, dennoch gibt es einige Gründe, die für den Kauf einer Digitalkamera sprechen. Was man für ungefähr 80 Euro so alles bekommt schauen wir uns in diesem Unboxing ein wenig genauer an.

Jahresrückblick 2014: Meine persönlichen Spiele-Highlights

Bild
Das Jahr 2014 neigt sich so langsam dem Ende entgegen. Grund genug, um das Jahr abschließend noch einmal Revue passieren zu lassen. Deshalb möchte ich euch meine ganz persönlichen Highlights in Sachen Gaming, Filme und Technik in meinem ganz persönlichen Jahresrückblick 2014 präsentieren. Fangen wir heute mit meinen Spiele-Highlights 2014 an. Gleichzeitig war das Jahr 2014 mein erstes Jahr als stolzer Besitzer einer Playstation 4. Meine PS3 hat mich viele Jahre lang sehr gut unterhalten und steht auch weiterhin auf ihren Ehrenplatz neben der jüngeren Schwester. Aber schauen wir, was die neue Generation an Gaming-Highlights dieses Jahr so herausgebracht hat.

Maleficient – Die dunkle Fee: Angelina mit Hörnern

Bild
Neuverfilmungen der alten Märchen stehen weiterhin hoch im Kurs. Nach Hänsel und Gretel, Schneewittchen oder auch Rotkäppchen ist nun Dornröschen an der Reihe. Wie auch bei den anderen Verfilmungen dient das Märchen auch hier nur als Vorlage und wird neu interpretiert. Bisher klappt diese Neuausrichtung eher durchwachsen. Ob die Beteiligung des Top Stars Angelina Jolie an dieser Disney-Verfilmung des altbekannten Märchenstoffes den Film gut tut und wie mir der Film gefallen hat, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest.

Rush – Alles für den Sieg: mitreißender Zweikampf auf der Überholspur

Bild
Nicht zum ersten Mal erwähne ich nun, dass ich gewissermaßen ein wenig Benzin im Blut haben muss. Sobald ein Motor irgendwo aufheult, bin ich hell wach und sofort dabei. Da die aktuelle Formel 1 Saison nun vorbei ist und so die beinahe wöchentliche Dosis Rennsport ab sofort ausbleibt, musste ich zur Blu-ray greifen. Der Film Rush von Ron Howard schafft es dabei bravourös die Faszination Formel 1 auf die Leinwand zu bringen. Warum sich dieser Film auch für jeden, der sonst nichts mit Rennsport am Hut hat, lohnt, erzähle ich euch jetzt.

Ersteindruck zu Dragon Age Inquisition

Bild
Nach dem großartigen Dragon Age Origins und dem eher durchschnittlichen Dragon Age 2 will BioWare mit dem neuen Dragon Age Inquisition zu alter Stärke zurückfinden. Mittlerweile konnte ich ca. 10 Stunden in Thedas umherstreifen und ein paar Gegner anzünden. Um aber ein ausführliches Review verfassen zu können, möchte ich dieses Biest erst einmal durchspielen. Da dies noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen kann, erkläre ich euch an dieser Stelle zunächst, warum das neue Dragon Age Inquisition nach ca. 10 Stunden zwar wirklich Spaß machen, aber noch nicht so richtig begeistern kann.

Mittelerde Mordors Schatten: Lieber gut geklaut, als schlecht erfunden

Bild
Was macht ein wirklich gutes Spiel aus? Innovative Spielideen? Sicherlich auch, aber hauptsächlich soll ein Spiel doch Spaß machen und einwandfrei funktionieren. Das dachten sich anscheinend auch die Entwickler bei Monolith und bedienten sich reichlich bei etablierten Spielmechaniken anderer Serien. Wird Mordors Schatten jetzt zu einem schlechten Spiel? Überhaupt nicht, denn trotz der offensichtlichen Anleihen kann das neue Spiel im Herr der Ringe Universum voll überzeugen. Woran das liegt, erfahrt ihr wenn ihr weiterlest.

Alien Isolation: Stundenlanges Herzrasen!

Bild
Nachdem das Entwicklerstudio Gearbox mit der Lizenz zu einem meiner absoluten Lieblingsfilmserien eine halbe Katastrophe auf den Markt geworfen hat, lag es nun ausgerechnet an einem Studio, das für rundenbasierte Strategiespiele bekannt ist, das verlorene Vertrauen in die Marke wiederherzustellen. Die Rede ist natürlich von Alien. Das sich ausgerechnet Creative Assembly an die Entwicklung eines Survival-Adventures im Alien-Universum wagt, hatte mich anfangs zwar verwundert, aber nach den ersten Trailern sofort begeistert. Nach unzähligen Toden durch das namensgebende Alien, nervenaufreibenden Versteckspielchen und so einigen Herzstillständen, möchte ich euch nun erklären, warum dieses Alien Isolation eines der besten Spiele des Jahres ist

Snowpiercer: überraschend tiefsinniger Klassenkampf

Bild
Es ist wirklich eine Schande, dass einige Filme nicht die Aufmerksam bekommen, die sie verdienen. So ergeht auch Snowpiercer. Die Comicverfilmung von Regisseur und Drehbuchautor Bong Joon-Ho landete hierzulande sogar nur in einigen wenigen Kinos. Nachdem ich den ersten Trailer gesehen hatte, wollte ich ihn mir sofort ansehen, ging aber nicht, weil nicht ein Kino in der näheren Umgebung den Film im Programm hatte. So musste ich dann doch wohl oder auf die BluRay warten. Hat sich das Warten gelohnt? Lest weiter!

Sony SmartWatch 2: Die smarte Welt am Handgelenk

Bild
Smartwatches gibt es nicht erst seit Kurzem. Vor allem Sony und Samsung bringen schon seit einigen Jahren immer wieder neue Modelle auf den Markt. Nur wurden diese Uhren bisher als technische Spielereien für Nerds abgestempelt, die keinen wirklichen Mehrwert bieten. Die baldige Markteinführung der Apple Watch und das bereits auf Uhren angepassten Betriebssystem Android Wear deuten darauf hin, dass die Smartphone-Hersteller jetzt bereit sind, die breite Masse mit den smarten Uhren anzusprechen. Ich persönlich war schon immer scharf auf eine dieser intelligenten Uhren. Vor allem die Sony SmartWatch 2 hat es mir von Anfang an angetan. Jetzt nutze ich sie seit einiger Zeit und möchte euch hier erkläre, warum diese Uhr mehr als eine einfache Spielerei ist.

Assassins Creed 4 Black Flag: Arrrr ihr Landratten

Bild
Eigentlich hatte ich ja nach dem eher enttäuschenden AC3 mit der Serie abgeschlossen. Die Spiele rund um die Assassinen und Templer hatten ihr Reiz verloren. Nur gab es da ein paar Gründe, die mich dann doch wieder zum Assassinen werden ließen. Der erste kam durch meine Wurzeln zustande, denn als ich erfuhr, dass das neue AC in Havanna spielen sollte, war meine Aufmerksamkeit geweckt. Der zweite Grund war der neue Piratenansatz, der von Anfang an spannend wirkte und die Seeschlachten noch das Beste am Vorgänger waren. Und der letzte und wichtigste Grund, es gab einfach keine wirklichen Alternativen auf der PS4. Ob sich die Beutejagd letztendlich gelohnt hat, erfahrt ihr jetzt.

Agora – Die Säulen des Himmels: Kreise über Kreise

Bild
Ach ja, das ist so eine Sache mi der Religion! Ich selbst bin überhaupt nicht gläubig, aber habe auch kein Problem mit den Glauben an eine höhere Macht an sich. Jeder kann glauben, woran er möchte, solange er mir seinen Glauben nicht aufdrücken möchte, habe ich damit kein Problem. Denn wozu genau das führen kann, können wir anhand aktueller Geschehnisse begutachten. Das war auch in der Antike nicht anders. Genau an dieser Stelle setzt Alejandro Amenábars Film „Agora - Die Säulen des Himmels“ an. Warum mir dieser Film so unglaublich gut gefällt, erfahrt ihr jetzt.

Sony Xperia Z1 compact: Die Größe ist eben doch nicht alles!

Bild
Anscheinend habe ich nicht verlernt mir genau das eine schlecht verbaute oder technisch nicht ganz einwandfreie Gerät von der Ladentheke zu greifen. Nach nur einer Woche der Nutzung musste mein neues und bereits liebgewonnenes Z1 compact zur Reparatur. Eine sich ablösende Rückseite macht sich halt nicht besonders gut. Auch wenn der Reparaturdienst einfach komplett enttäuschte und einfach das Gerät so wieder zurücksandte, so konnte der Fachhandel mit seiner Kulanz, das Gerät schnell und ohne zu diskutieren gegen ein Neugerät auszutauschen, durchaus mit dem Service überzeugen. Lange Rede, kurzer Sinn, kommen wir mit etwas Verspätung endlich zum Test vom Sony Xperia Z1 compact.

Thief: Es lebe die Kleptomanie

Bild
Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, wird wissen, dass vor allem gute Stealth-Games bei mir immer sehr erwünscht sind. So ist es nicht verwunderlich, dass Thief zu meinen ersten PS4 Spielen gehört hat. Ob das Reboot der alten Diebes-Serie an die alte Klasse heranreicht oder diese sogar übertrifft erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest.

Outlast: verrückt-guter Horrortrip

Bild
Was macht richtig guten Horror aus? Ein hässliches Monster? Ein böser Mann mit Maske und Machete oder Kettensäge? Geister? Oder vielleicht doch eher das Gefühl völliger Hilflosigkeit in einer absolut feindseligen und unglaublich gefährlichen Umgebung? Für mich ist die Antwort ganz klar. Natürlich können die ersten Faktoren ein großer Bestandteil sein, aber ohne die richtige Atmosphäre ist jeder Axtmörder mit der Zeit einfach nur langweilig. Vor etwa einem Jahr lehrte uns Outlast das fürchten und mit dem Erwerb einer PS4 konnte ich mich nun auch von dem Horror überzeugen. Hat es mich das Fürchten gelehrt? Lest weiter!

Unboxing Sony Xperia Z1 compact

Bild
Es geht dem Jahresende entgegen und ich freue mich. Warum? Weil das die Zeit ist, in der mein Mobilfunkvertrag ausläuft und ich mir endlich mit der Vertragsverlängerung, bzw. einem Neuvertrag ein neues Smartphone kostengünstig besorgen kann. Dieses Jahr habe ich mich für das Sony Xperia Z1 compact entschieden. Diese Entscheidung ist mir aber alles andere als leicht gefallen, da immerhin mittlerweile das z3 compact vor der Tür steht. Nach langem Hin und Her kam ich aber zu dem Schluss das der technische Sprung vom z1 compact zum z3 compact nicht ausreicht, um die damit verbundenen höheren Tarif- und Hardwarekosten zu rechtfertigen. Deshalb packen wir nun gemeinsam das Sony Xperia Z1 compact aus.

LG G-Pad 8.3: schlank, schnell und nur sehr kleine Mängel

Bild
Schon beim Wechsel vom Iconia B1 zum Iconia A1 war ein technischer Defekt der Grund zum Neukauf. Nur dieses Mal bin ich wirklich selbst dran schuld. So ein dicker, fetter Riss im Display, welches dann auch nicht mehr reagiert, macht in einem Tablet nicht mehr wirklich viel Sinn. Lange Rede, kurzer Sinn, ein neues Tablet musste her. Vor einigen Tagen habe ich an dieser Stelle bereits das LG G-Pad hier ausgepacht und jetzt, nach gut zwei Wochen in Betrieb, kann ich euch erzählen, ob sich der Kauf des LG G-Pad 8.3 gelohnt hat.

Apple Event: schicke, neue Iphone-Modelle und eine nicht ganz so schicke Smartwatch

Bild
Gestern war es endlich soweit. Um etwas nach 19 Uhr unserer Zeit startete Tim Cook (CEO von Apple) das von vielen Technikbegeisterten sehnsüchtig erwartete Event. Alle warteten natürlich gespannt auf das neue Apple Iphone und natürlich auf die ominöse iWatch, die schon seit längerem auf sich warten ließ. Nun wissen wir mehr und können in erster Linie feststellen, dass Apple echt Probleme hat seine kommenden Highlights geheim zu halten. Was es sonst noch so zu sehen gab erfahrt ihr wenn ihr weiterlest.

Unboxing LG G-Pad 8.3

Bild
Nachdem ich es in der letzten Woche ernsthaft geschafft habe mein Acer Iconia A1 zu schrotten, war ich eigentlich nur mal im Elektrofachmarkt um die Ecke, um zu schauen was es denn momentan so schönes gibt und was demnächst als Ersatz in Frage kommen könnte. Nur konnte ich mich von einem Gerät nicht so wirklich losreißen. Lange Rede, kurzer Sinn, jetzt bin ich stolzer Besitzer eines neues LG G-Pad 8.3. In diesem Beitrag packen wir das LG G-Pad aus werfen einen ersten Blick auf den Verpackungsinhalt und das Tablet.

Sony PRS-T3: edler Ebook-Reader

Bild
Was Ebook-Reader betrifft war ich immer sehr skeptisch. Für nicht sehr viel mehr Geld bekommt man immerhin schon ein ganz passables Tablet, mit dem deutlich mehr angefangen werden kann. Deshalb habe ich mich immer gegen den Kauf eines Ebook-Readers gesträubt und auf meinen Tablet gelesen. Aber speziell im Sommer und im Urlaub fallen einem die Vorzüge eines eInk-Displays immer weiter auf. Zum Glück hat sich meine Freundin vor Kurzem den Sony PRS-T3 Ebook-Reader gegönnt und ich konnte mich eines Besseren belehren lassen. Warum sich so ein Reader, trotz des hohen Preises, echt lohnen kann und warum gerade der Sony PRS-T3 mich voll überzeugen konnte, erfahrt ihr im nachfolgendem Test.

Killzone Mercenary: Der Shooter für Unterwegs!

Bild
Die  gute Nachricht, die Prüfungszeit ist endlich vorüber und das wahrscheinlich sogar für immer. Die schlechte Nachricht, mein Urlaub ist leider auch schon wieder vorbei. Aber die wenigen Tage in der Sonne und am Strand haben wahre Wunder bewirkt und so bin ich wieder voller Energie und Tatendrang und so kann es hier endlich wieder weitergehen. Den Anfang macht dabei Killzone Mercenary für die PS Vita und damit, somit sei vorweggenommen, der beste Shooter den man auf mobilen Plattformen zocken kann.

Studium vs. Blogaktivität

Bild
Wie ja unschwer zu erkennen ist, liegt mein letzter Beitrag schon einige Zeit zurück. Auch davor konnte ich schon nicht mehr die Regelmäßigkeit einhalten, die ich gerne selbst verwirklichen würde. Das ist wirklich schade, weil ich mittlerweile einen riesengroßen Haufen an offenen Themen habe, über die ich sehr gerne schreiben würde. Leider macht mir da momentan mein Studium einen dicken, fetten Strich durch die Rechnung.

Wipeout 2048: Schneller geht immer!

Bild
Ich bin ja ein riesen Motorsportfan und so liebe ich es natürlich auch in virtuellen Welten immer wieder voll aufs Gas zu drücken und die Konkurrenz hinter mir zu lassen. Schon alleine der Klang von Motoren und das Quietschen der Reifen…MOMENT MAL! In diesem Spiel haben die pfeilschnellen Flitzer gar keine Reifen! Dafür sind die Dinger aber auch um einiges schneller als herkömmliche Fahrzeuge. Dazu kommt dann noch eine Brise Mario Kart und heraus kommt eines der besten Rennspiele, dass ich je gespielt habe.

The Conjuring – Die Heimsuchung: Endlich mal wieder eine gute Geister-Geschichte

Bild
Horrorfilme mit irgendwelchen alten Spukhäusern, rachsüchtigen Geistern und besessenen Menschen haben momentan ja wieder Hochkonjunktur. Wenn sie gut gemacht sind, finde ich diese Art Horrorfilm auch um Welten besser als jeden übertrieben brutalen Splatter á la Evil Dead. Leider bleibt auch die Auflösung des Spuks meistens hinter meinen Erwartungen zurück. So war zum Beispiel Insidious, trotz anfänglich guter Stimmung, aufgrund des miesen Endes dann doch eher eine Enttäuschung. Nun ist für The Conjuring ebenfalls der Regisseur James Wan verantwortlich. Ob er mit The Conjuring nun einige Schwächen von Insidious ausgemerzt hat, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest.

Dove From Above: Bloggen wird zur Familienangelegenheit

Bild
Hier jetzt nur ein kurzer Beitrag zum neuen Blog meiner Schwester, die mich gebeten hat ein wenig Werbung zu machen. Dort präsentiert sie zusammen mit Ihrem Freund und einen weiteren Kumpel regelmäßig neue Fotos und wirklich lesenswerte "was-wäre-wenn"-Kurzgeschichten. Daher an dieser Stelle jetzt mein Aufruf. Schaut doch einfach mal kurz vorbei und hinterlasst eure Meinung. Zum Blog geht es hier.

Uncharted - Golden Abyss: Auch in klein ganz groß!

Bild
Alle Prüfungen und die erste Ferienwoche sind nun überstanden und so kann ich mich endlich wieder meinem Blog widmen. Die etwas längere Pause möchte ich jetzt mit einem Test zum PS Vita Ableger zur Uncharted Reihe beenden. Jetzt wo der Erwerb einer PS4 langsam immer interessanter wird, hatte ich auch endlich eine Ausrede, um mir eine PS Vita zuzulegen. Uncharted Golden Abyss war bereits einer der PS Vita Starttitel und gehört auch heute noch mit zu dem Besten, was die Vita zu bieten hat. Dabei steckt aber nicht Naughty Dog, sondern Bend Studio hinter dem Handheld-Ableger. Warum sich der kleine Bruder der großen Bombast-Serie überhaupt nicht hinter seinen großen Vorbildern verstecken muss und teilweise sogar einige Aspekte deutlich besser löst, erfahrt ihr wenn ihr weiterlest.

Angry Birds GO!: Ab auf die Piste mit dem Federvieh

Bild
Der Siegeszug der wütenden Vögel geht in die nächste Runde. Was als netter, kleiner Zeitvertreib auf den Smartphones begonnen hat, ist mittlerweile zu einer Millionen schweren Marke geworden. Wer hätte denn vor ein paar Jahren noch gedacht, dass es die Vögelchen eines Handyspiels einmal sogar auf T-Shirts schaffen oder sogar Plüschtiere von Ihnen in den Läden stehen? Also ich jedenfalls nicht. Allerdings haben die Angry Birds den Sprung vom kleinen Spiel bis hin zum Lifestyle- und Kultobjekt á la Smiley geschafft. Sogar ein Kinofilm ist in der Mache. Kein Wunder also, dass jetzt mit Angry Birds GO! auch endlich spielerisch neues Terrain betreten wird. Aber wie schlagen sich die Vögel in ihrem ersten wirklich etwas anderen Spiel?