Direkt zum Hauptbereich

Studium vs. Blogaktivität


Wie ja unschwer zu erkennen ist, liegt mein letzter Beitrag schon einige Zeit zurück. Auch davor konnte ich schon nicht mehr die Regelmäßigkeit einhalten, die ich gerne selbst verwirklichen würde. Das ist wirklich schade, weil ich mittlerweile einen riesengroßen Haufen an offenen Themen habe, über die ich sehr gerne schreiben würde. Leider macht mir da momentan mein Studium einen dicken, fetten Strich durch die Rechnung.

Wer hätte den erwartet, dass das Studium, nachdem es 9 Semester ohne größere Anstrengungen vonstattengegangen ist, im 10. Semester auf einmal voll anzieht? Projektarbeiten? Das war bis zu diesem Semester ein Fremdwort. Da dies mein letztes „richtiges“ Hochschulsemester ist, haben sich die Professoren wahrscheinlich gesagt: „Den zeigen wir es nochmal so richtig!“ So sitze ich das ganze Semester schon an mehreren umfangreichen, mehr oder weniger interessanten  Projekten, die mir einen großen Teil meiner Freizeit stehlen. Die Zeit, die mir bleibt, verbringe ich dann lieber mit Freundin, Familie, Freunden und dem schönem Wetter.

So kommt es, dass ich zwar einiges an Spielen nachholen konnte und auch etliche Filme, über die liebend gerne schreiben möchte, gesehen habe, mir aber einfach die Zeit fehlt, um darüber ausführlicher zu schreiben. Deswegen habe ich mir gedacht, dass ich hier wenigstens mal eine kleine Liste von Spielen und Filmen veröffentliche, über die ich auf jeden Fall hier noch gerne schreiben möchte. Wann? Das weiß ich noch nicht genau, aber ich versuche mein Bestes.


Spiele
Rayman Legends
Lost Planet 3
Metro Last Light
GTA V
Killzone Mercenary
Sly Cooper Jagd durch die Zeit
Tearaway
Toukiden The Age of Demons
Among The Sleep

Filme
Die Unfassbaren
Bad Neighbors
Das ist das Ende
Die Schadenfreundinnen
Aftershock
300 Rise of an Empire
Die Legende des Hercules (Ich habe lange nicht mehr so richtig schön gemeckert)
Unleashed
Rush


Wie ihr seht ist das schon eine ordentliche Liste, dabei habe ich sicherlich wieder ein paar Titel vergessen. Ich konnte mir nicht einmal Godzilla im Kino gönnen, den ich äußerst gerne gesehen hätte! Naja noch ein Film der auf meine Nachholliste kommt. Ob ich wirklich alles realisieren kann, weiß ich nicht, vor allem, weil ich zu den PSV Spielen gerne wieder ein Video machen würde. Außerdem hat sich meine Freundin erst etwas Neues gekauft, über das ich auch sehr gerne einen Test mit Video machen würde. Weiterhin sollte in Zukunft der News-Bereich ausgebaut werden, sodass dort täglich ein Beitrag erscheint.

Leider musste ich diese Vorhaben vorerst auf Eis legen. Jetzt muss ich noch ungefähr 5 Wochen durchhalten und dann habe ich es endlich hinter mich gebracht. Natürlich werde ich versuchen in dieser Zeit wenigstens einen der Punkte auf meiner Liste abzuarbeiten, aber versprechen kann ich leider nichts.

Bis dahin, wünsche ich allen ein schönes langes Wochenende!

Beliebte Posts aus diesem Blog

„Echtes“ Android auf dem Amazon Fire HD8 (ohne Root)

Die Amazon Fire Tablets stellen eine nicht zu verachtende Möglichkeit dar, wenn man auf der Suche nach einem relativ günstigem Android Tablet ist. Das Problem, man ist dabei sehr stark an die Amazon-Dienste gekoppelt. So hat man als Prime-Kunde zwar auch sehr einfachen Zugang zu Büchern, Musik und Filmen, aber wichtige Features, wie der Play Store zum Beispiel, fehlen. Auch Amazons eigene Bedienoberfläche ist etwas gewöhnungsbedürftig. Da wäre es doch schön, wenn man aus dem Amazon Fire ganz einfach ein „echtes“ Android-Tablet mit Google Play Store machen könnte. Nun das geht. Wie erfahrt ihr hier!

Bloodborne Lore: Ingame-Story

Das hier ist jetzt schon mein 100. Beitrag und damit ist es Zeit etwas Neues hier auf meinem Blog zu probieren und außerdem habe ich nach meinem zweiten Durchgang in der Welt von Bloodborne einfach irgendwie das Bedürfnis meine gewonnenen Erkenntnisse niederzuschreiben und mit euch zu teilen. Außerdem bietet Bloodbornes Welt einfach so viel Potential unterschiedliche Ansichten zu diskutieren, dass ich dem Ganzen jetzt hier eine neue Rubrik widmen möchte. Los geht’s also mit der Ingame-Story an sich. In kommenden Beiträgen werde ich bestimmte Personen, Ereignisse und Schauplätze näher betrachtet. Aber beginnen wir mit dem wahrscheinlich einfachsten Part. Viel Spaß!

New Nintendo 2DS XL: Die Spiele machen den Unterschied!

Der Nintendo DS prägt nun seit über 10 Jahren das Handheld-Gaming. Nun hat Nintendo den vermutlich letzten Ableger der Portablen Konsole auf den Markt gebracht. Der Name ist wie gewohnt gewöhnungsbedürftet: New Nintendo 2DS XL. Der Name ist aber durchaus Programm. Er ist neu. Er hat die XL Bildschirme. Und er verzichtet auf die 3D Funktionalität. Eine Frage stellt sich hier aber immer wieder, lohnt sich Nintendos neuer Handheld überhaupt noch? Immerhin hat man mit der Switch einen starken Konkurrenten aus dem eigenen Haus. Dieser Frage wollen wir in diesem Test auf den Grund gehen!