Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2015 angezeigt.

Bloodborne Lore: Inspiration durch unerwiderte Liebe

Bild
Weil ich gut drauf bin (und auf Arbeit nichts zu tun habe - Hallo Chef!) schiebe ich gleich noch einen weiteren Teil Bloodborne Lore hinterher. Und zwar widmen wir uns dieses Mal endlich der Puppe aus dem Traum des Jägers. Wen soll sie darstellen? Warum wurde sie erschaffen? Hinter diesen Fragen steckt, man glaubt es kaum, eine Liebesgeschichte. Viel Spaß beim Lesen!

Bloodborne Lore: Die Geschichte des Old Hunters DLC

Bild
Ich habe Bloodborne zu meinem persönlichen Spiel des Jahres gekürt. Dementsprechend groß war meine Vorfreude auf den The Old Hunters DLC. Neue Gegner, neue Gebiete und viel wichtiger neue Geheimnisse warteten auf mich. Jetzt habe ich mich durch den neuen Alptraum hindurchgekämpft und möchte euch an dieser Stelle einen kurzen Abriss der grundlegen Story des DLC darstellen. Dabei gehe ich nicht zu sehr ins Detail, denn das schauen wir uns lieber in gesonderten Beiträgen an. Viel Spaß beim Lesen!

Star Wars Episode VII - Das Erwachen der Macht: lässt auf Großes hoffen

Bild
Über 20 Jahre nachdem die Jedi-Ritter zurückgekehrt sind, wird die Geschichte, die lange vor unserer Zeit in einer weit entfernten Galaxie stattfand, weitererzählt. Kaum ein Franchise hat mehr Anhänger und dementsprechend groß waren die Erwartungen und der Hype um die siebten Teil der Saga. Die Herausforderung dich sich J.J. Abrams stellen muss, ist riesig, denn nicht nur muss er die alten Fans zufrieden stellen, sondern auch den heutigen Kinogänger begeistern. Auch ich habe mich riesig auf den Film gefreut und kann ich heute erzählen, ob es J.J. Abrams gelungen ist, das Franchise würdig wieder auf die große Leinwand zu bringen.

Jahresrückblick 2015: Die größten Fails des Jahres

Bild
Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende entgegen und damit ist es wieder einmal an der Zeit das vergangene Jahr 2015 noch einmal Revue passieren zu lassen und uns in verschiedenen Kategorien anzuschauen, was denn dieses Jahr so zu bieten hatte. Ich bin eigentlich ein ziemlich positiver Mensch und daher stellen wir die Dinge, die dieses Jahr nicht so gut gelaufen sind vorne an und ich meckere ein wenig. Das waren in meinen Augen di größten Fails 2015.

John Wick: perfekt choreografierte Action

Bild
Das Jahr geht so langsam dem Ende entgegen und ich habe noch einige Filme aus dem Kinojahr 2015 nachzuholen. Angefangen habe ich beim Action-Kracher John Wick, der schon 2014 in den USA startete, bei uns aber erst dieses Jahr im Januar den Sprung in die Kinos geschafft hat. Kenau Reeves hat mich das letzte Mal so richtig in der Matrix Trilogie überzeugt. Obwohl Trilogie hier nicht ganz stimmt, denn wirklich gefallen hat mir nur der erste Film. Die Filme, die danach kamen, konnten nie so hundertprozentig überzeugen. Doch mit John Wick kehrt er eindrucksvoll auf die große Leinwand zurück.

IPad Air 2 Review: hauchdünn und super schnell

Bild
Schon seit einigen Jahren habe ich verschiedenste Tablets benutzt. Sei es zum Spielen, Surfen, den Verfassen einer kurzen Email oder zum Erledigen von einfachen Aufgaben, Tablets haben in meinen Augen auf jeden Fall ihre Daseinsberechtigung und haben zumindest bei mir immer wieder meinen Laptop ersetzt. Bisher kamen ausschließlich Android Tablets zum Einsatz, aber die hatten immer den einen oder anderen Haken. Daher hatte ich schon immer den Wunsch mir ein iPad anzuschaffen. Vor wenigen Wochen war es dann soweit und heute kann ich euch erzählen, ob sich der Umstieg auf das Apple iPad Air 2 gelohnt hat. Viel Spaß bei diesem Test.