Posts

Es werden Posts vom 2016 angezeigt.

Watch Dogs 2: neues Setting, neue Probleme

Bild
Das ursprüngliche Watch Dogs musste vor allem wegen eines Grafik-Downgrades sehr viel Kritik einstecken. Das Spiel ans ich war gar nicht so übel, nutze das volle Potential aber nicht aus. Vor allem Aiden Pearce als Hauptcharakter blieb einfach viel zu blass. In Watch Dogs 2 wechselt Ubisoft in das sonnige San Francisco und passt die Erzählung an das buntere Szenario an. Es wird hipper, es wird weniger verklemmt, aber wird es auch besser? Das klären wir in diesem Test. Viel Spaß!

Rogue One - A Star Wars Story: Und was für eine!

Bild
So eine Star Wars Lizenz ist ziemlich teuer und so versucht Disney das Geld mit jährlichen Filmen wieder in die Kassen zu spielen. Das Erwachen der Macht im letzten Jahr hat mir schon richtig Spaß gemacht. Zwar hat man sich in puncto Story nicht wirklich viel getraut, aber man bekam beste Kinounterhaltung und einen gelungen Auftakt zur neuen Star Wars Ära. Rogue One ist nun das erste Spinn-Off der Filmreihe. Angesiedelt zwischen Episode 3 und 4 wird eine Geschichte abseits von Jedi und der Macht erzählt. Ob das aufgeht, erfahrt ihr in dieser Filmkritik. Viel Spaß!

Meine Technik Highlights und Enttäuschungen | Jahresrückblick 2016

Bild
Nachdem wir uns im letzten Beitrag meines Jahresrückblicks 2016 die Gaming Highlights und Enttäuschungen des Jahres angesehen haben, kommen wir im zweiten Teil nun zum Technik Bereich. Was hat mir am Technik Jahr 2016 besonders gut gefallen? Was gab es außer explodierenden Smartphones sonst noch für Storys? Das erfahrt ihr in diesem Beitrag. Viel Spaß!

Chappie: kluger Roboter, ziemlich dummer Plot

Bild
Der Name Neil Blomkamps wird vielen nicht sehr viel sagen. Der Filmtitel District 9 dafür wahrscheinlich schon. Dieses Erstlingswerk des in Kanada lebenden Regisseurs ist in meinen Augen einer der besten Vertreter des Sci-Fi Genres. Sein zweiter Film Elysium konnte dann zwar mit Starpower auftrumpfen, aber filmisch nicht mehr so ganz überzeugen. Mit Chappie kehrt er in seinen Geburtstag Johannesburg zurück und erzählt abermals eine Sci-Fi Geschichte, die sich jedenfalls optisch stark an seinen ersten Film anlehnt. Es geht um einen Roboter mit Bewusstsein, durchtriebene Konzerne und um den falschen Umgang. Kann Chappie an die Stärken von District 9 anschließen oder bleibt Blomkamps erster Film weiterhin sein bester?

Meine Gaming Highlights und Enttäuschungen 2016

Bild
Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen und es wird Zeit sich die High- und Lowlights nochmal genauer anzuschauen. Fangen wir beim Gaming an. Was meine absoluten Gaming Highlights und Enttäuschungen des Gaming Jahres 2016 waren, erfahrt in diesem ersten Video des Jahresrückblicks 2016.

Everybody’s Gone To The Rapture: schleichende Faszination

Bild
Wie schreibt man einen Test zu einem Spiel, dass wirklich nur ansatzweise als Spiel anzusehen ist? Legt man den Fokus voll auf die Erzählung? Was wenn die Erzählung aus kleinen Häppchen besteht, die man als Spieler selbst zusammenstückeln muss? Ja, Everybody’s Gone To The Rapture ist ein seltsamer Titel und einer der abseits es PS Plus Abos wohl an mir vorbeigegangen wäre. Aber so konnte ich mir dieses wunderschöne Machwerk ansehen und habe die Chance euch davon zu überzeugen, dass Everybody’s Gone To The Rapure etwas ist, das ihr nicht verpassen solltet. Lest weiter!

Who Am I – Kein System ist sicher: typisch, deutsche Schwächen schön kaschiert

Bild
Deutsche Filme und ich werden nie die größten Freunde und so hat es lange gedauert bis ich mich an Who Am I gewagt habe. Oft hochgelobt hat mich die deutsche Herkunft immer wieder abgeschreckt. Dazu noch das für Deutschland „neumodische“ Thema und die Skepsis war perfekt. Doch auch wegen meiner niedrigen Erwartungshaltung konnte mich der Film positiv überraschen. Who Am I schafft es mit einer gelungenen Inszenierung die typischen Schwächen des deutschen Films zu kaschieren. Aber fangen wir von vorne an.

Trackmania Turbo: Höher, Weiter, Schneller

Bild
Wenn ich an mein Studium zurückdenke, muss ich auch unweigerlich an den Free-To-Play Titel Trackmania Nations denken. Die rasanten Fahrten haben mich und meine Kommilitonen durch zahlreiche zähe Vorlesungen und Pausen gebracht. Das unglaubliche Tempo und verrückten Strecken haben einfach einen riesen Spaß gemacht. Trackmania Turbo ist nun der erste Teil der Serie, für den ich tatsächlich gekaut habe, auch weil es auf der PS4 immer noch an guten Racern fehlt. Ist das Spiel aber sein Geld wert und macht es genauso viel Spaß wie damals? Finden wir es heraus!

Rise of the Tomb Raider: Hat sich das Warten gelohnt?

Bild
Ein ganzes Jahr mussten PS4 Spieler auf das neueste Abenteuer der Videospielikone Lara warten. Um den Titel nochmals aufzugreifen, hat sich das Warten denn auch gelohnt? Pünktlich zum 20. Geburtstag erscheint Rise of the Tomb Raider nun endlich auch auf der PS4 und bringt neben dem Hauptspiel auch sämtliche Zusatzinhalte auf Sonys Heimkonsole. Der Reboot hat mir damals richtig gut gefallen und ob das zweite Abenteuer der neuen Lara nun genauso überzeugen kann, erfahrt ihr in diesem Test. Viel Spaß!

Dark Souls 3 DLC – Ashes of Ariandel: kurzes Vergnügen

Bild
Wenn sich Spieler weltweit auf einen DLC freuen, als wäre es ein komplett neues Spiel, dann handelt es sich in den meisten Fällen um einen DLC für das Souls-Franchise. Auch Ashes of Ariandel macht hier keine Ausnahme. Immerhin handelt es sich hierbei um den langersehnten Nachschub für Dark Souls 3. Auch ich konnte es kaum erwarten neue Abenteuer in Lothric zu erleben und habe mich gleich in die eisige, gemalte Welt von Ariendel gestürzt. Ob sich die 15 Euro für den DLC lohnen, erfahrt ihr in diesem Test. Viel Spaß!

No Man's Sky: Wer einmal lügt...

Bild
Vor Kurzem habe ich hier über meinen durchaus positiven ersten Eindruck von No Man's Sky berichtet. Nun sind einige Wochen vergangen und ich konnte meinen Weg durch unzählige Sonnensysteme bahnen. Und jetzt muss ich leider zugeben, dass der anfangs gute Eindruck leider ziemlich schnell der Langeweile gewichen ist. Aber viel schlimmer finde ich tatsächlich den unmöglichen Umgang der Entwickler mit uns Spielern. Was genau passiert ist? Das erfahrt ihr in diesem Test.

Huawei Watch Classic: Die beste Android Wear Uhr?

Bild
Als großer Freund von Uhren aller Art war es nur eine Frage der Zeit bis ich hier die nächste Smartwatch testen kann. Dieses Mal handelt es sich um die Huawei Watch Classic, meine erste Android Wear Erfahrung. Huawei mischt ja seit einigen Jahren schon den Smartphone Markt mit verhältnismäßig günstigen, aber dennoch hochwertigen Geräten auf. In puncto Smartwatches geht Huawei einen etwas anderen Weg, Anstelle eines niedrigen Preises, soll das hochwertige Design und rundum gelungenes Gesamtpaket überzeugen. Dabei kostet die Huawei Watch beinahe genauso viel wie die Apple Watch und damit mehr als die direkte Android Wear Konkurrenz. Ist dieser Preis gerechtfertigt? Das und noch viel mehr erfahrt ihr in diesem Test.

Inferno: Robert Langdon rettet die halbe Menschheit

Bild
Mit Inferno kommt der nächste Roman von Dan Brown auf die große Leinwand. Wieder einmal wird Tom Hanks als Robert Langdon auf eine Schnitzeljagd quer durch Europa gejagt, um ein großes Unheil abzuwenden. Dieses Mal steht ihm Felicity Jones als Sienna Brooks zur Seite. Die Buchvorlage finde ich großartig und ob der Film da mithalten kann, erfahrt ihr in dieser Filmkritik. Viel Spaß!

Odys Winpad 12: Windows-Convertable für den schmalen Geldbeutel

Bild
Im heutigen Test wollen wir uns das Windows 10 Convertable Odys Winpad 12 anschauen. Für einen Preis von ca. 200 € scheint das Tablet/Netbook ein gutes Angebot zu sein. So erhält man ein vollwertiges Windows 10 Betriebssystem, ein auf dem Papier grundsolides Tablet mit einer „richtigen“ Tastatur als Zugabe. Ob mich das Odys Winpad 12 überzeugen konnte, oder ob man doch lieber etwas mehr ausgeben sollte, erfahrt ihr in diesem Test. Viel Spaß!

Apple Keynote 7. September 2016: nicht überrascht und trotzdem zufrieden

Bild
Gestern um 19 Uhr Ortszeit war es also so weit. Unzählige Technik-Fans und Apfelfreunde versammelten sich vor ihren digitalen Wiedergabegeräten um den Worten einiger Persönlichkeiten eines der größten Unternehmen unserer Zeit zu lauschen. Apple hatte zu einer neuen Keynote eingeladen und viele sind dem Ruf gefolgt. Mit hohen Erwartungen wurde dem iPhone 7 entgegengefiebert. Auch wenn im Vorfeld mal wieder sämtliche Informationen geleakt sind und am Ende große Überraschungen ausgeblieben sind, war die Keynote ein in meinen Augen rundum gelungene Präsentation. Hier erfahrt ihr warum.

Wacom Bamboo Fineline 2: guter Stylus mit leichten Schwächen

Bild
Wenn mich momentan irgendetwas tierisch nervt, dann ist das die Zettelwirtschaft auf meinem Schreibtisch. Ich muss beruflich jeden Tag unzählige Notizen aufnehmen, Skizzen anfertigen oder Ablaufdiagramme zeichnen. Damit türmt sich vor mir ein immer größer werdender Papierstapel auf, der natürlich auch immer unübersichtlicher wird. Damit musste Schluss sein und eine digitale Lösung gefunden werden. Da ich seit einiger Zeit völlig zufrieden mit meinem iPad Air 2 bin, wollte ich einen Weg finden, meine handschriftlichen Notizen dort anzufertigen und abzulegen. Mit dem Stylus Bamboo Fineline 2 von Wacom habe ich eine gute Lösung gefunden. Aber lest weiter!

No Man’s Sky: Auf geht’s in die unendlichen Weiten

Bild
Gestern war es also endlich soweit, No Man’s Sky konnte endlich gekauft und ausprobiert werden. Kein anderes Spiel hat in der letzten Zeit dieses „Muss-ich-haben“ und „Wann-ist-es-endlich-soweit?“ Gefühl bei mir ausgelöst. Entsprechend gespannt war ich als der Day One Patch heruntergeladen, das Spiel gestartet und meine Reise beginnen konnte. Erste Kritiken gehen EXTREM weit auseinander. Aber was ist nun meine erste Meinung? Lest weiter!

Lucifer – Staffel 1: ein teuflischer Spaß

Bild
Als kleiner Serienjunkie freue ich mich immer über Neuzugänge und Amazon bietet mittlerweile ein großes Portfolio an unterschiedlichsten Eigenproduktionen und Serien, die hierzulande exklusiv auf der Streaming Plattform gezeigt werden. Auch wenn nicht alle Serien meinen Geschmack treffen, so findet sich immer wieder eine, die einen einfach nicht loslässt. So wieder geschehen bei Lucifer. Angefangen ohne große Erwartungen habe ich die Serie in den letzten Tagen regelrecht verschlungen. Aber fangen wir doch von vorne an!

Mirror’s Edge Catalyst: verschenktes Potential, schon wieder…

Bild
Schade! Das ist das erste, was mir zu Mirror’s Edge Catalyst einfällt. Und dabei hatte ich mich riesig auf die Neuauflage des PS3 Geheimtipps gefreut. Man wollte das hervorragende Gameplay endlich um eine gute Erzählung ergänzen. Eine frei erkundbare Stadt sollte die Bewegungsmöglichkeiten perfekt ausnutzen. Im Ansatz sind das alles sehr gute Ideen, aber wenn sie nicht richtig umgesetzt werden, erhält man ein Spiel, das an den eigenen Vorsätzen scheitert. Aber gehen wir in diesen Test doch ein wenig ins Detail!

Pets: Das geheime Leben der Haustiere

Bild
Es ist eine gute Zeit für Fans von Animationsfilmen. Nicht nur Disney liefert neuerdings konstant guten Content, sondern auch andere Studios zeigen immer wieder, wie gut Animationsfilme funktionieren können. So zum Beispiel die Illumination Studios. Kleine, gelbe und manchmal auch nervige Wesen haben das Studio erfolgreich gemacht. Pets verzichtet nun ganz auf die Minions (naja fast) und erzählt eine Geschichte mit komplett neuen Charakteren. Kann das Studio auch ohne die liebgewonnen Maskottchen abliefern? Finden wir es heraus!

Die besten Games für kurzes Spielvergnügen

Bild
Achja, das waren doch noch Zeiten als man ganze Nächste und Nachmittage durchzocken konnte. Mittlerweile werden die Zeitfenster zum Spielen immer kleiner und deshalb stelle ich euch hier die fünf besten Games für kurzes Spielvergnügen vor, die ihr in einem Ritt erleben könnt. Viel Spaß!

Zoomania: klassische Disney-Geschichte im neuen Gewand

Bild
Der beste Kinostart in der Geschichte der Walt Disney Animation Studios. Momentan auf Platz 1 der Kino-Besucherstatistik 2016 in Deutschland. Zoomania kann also definitiv als Erfolg gewertet werden. Nach die Eiskönigin und Alles Steht Kopf kann Disney also schon wieder richtig gute Zahlen vorweisen. Hat Zoomania diesen Erfolg aber auch verdient? Finden wir es heraus!

Amazon Prime Day 2016

Bild
Der Amazon Prime Day ist wieder da mit vielen Angeboten und Schnäppchen. Schaut doch mal rein und sehr ob es für euch etwas gibt!

Hier geht es zu den Angeboten: http://amzn.to/29sPu1W

Furi: Für alle, denen Dark Souls noch zu einfach ist!

Bild
Mit dem aktuellen PS Plus Angebot landete auch Furi auf meiner PS4. Bisher habe ich noch gar nichts von diesem Titel gehört. Erste Trailer sahen aber recht interessant aus. Ein kunterbunter Mix aus Twinstick-Shooter und knallharten Schwertkampf-Einlagen? Eine augenscheinlich total verrückte Story? Ich war interessiert. Und dann wischte ein Gegner nach dem anderen den virtuellen Boden mit mir auf. Furi ist vor allem eines, bockschwer. Aber lohnt sich die Qual?

Deadpool: der etwas andere Superhelden-Film

Bild
Wenn ich ehrlich bin, muss ich sagen, dass mir die ganzen Superhelden-Filme mittlerweile ziemlich auf die Nerven gehen. Mehrmals im Jahr begrüßen uns nun Captain America, Iron Man und Co im Kino. Die Filme laufen auch immer entsprechend gut, bringen viel Geld ein und somit wird die Kuh natürlich gemolken. Nur leider zeigen sich immer wieder klare Ermüdungserscheinungen. Nun kommt mit Deadpool aber ein etwas andersartiger Held daher, der Ton wird erwachsener und siehe da, Superhelden können wieder richtig Spaß machen.

Warcraft – The Beginning: bombastischer Auftakt

Bild
Schon in meinem letzten Beitrag habe ich geschrieben, dass Videospielverfilmungen keinen besonders guten Ruf haben. Duncan Jones hatte nun also die Ehre eines der größten Gaming Franchise überhaupt auf die große Leinwand zu bringen. Die ersten mit schlechtem CGI überladenen Trailer ließen nichts Gutes erahnen. Doch seitdem ist einige Zeit vergangen und endlich dürfen wir uns Warcraft im Kino anschauen und uns ein eigenes Bild machen. Ist der Krieg zwischen Orcs und Menschen genauso spannend wie auf dem PC oder erfüllt auch Warcraft das übliche Videospielfilm-Klischee?

Pixels: Kampf der Arcade!

Bild
Videospielverfilmungen haben keinen besonders guten Ruf. Filme von Adam Sandler Filme auch nicht. Die erste Aussage kann ich so voll unterschreiben, bei der zweiten muss ich gestehen, dass mir die Sandler Filme (wenn auch nicht alle) durchaus gefallen. Was kommt aber dabei raus wenn sich Adam Sandler den Videospielen widmet? Pixels nimmt sich aber keinen neuartigen Gaming Triple-A Titel als Vorlage, sondern orientiert sich an Arcade Klassikern wie Pacman oder Centipede. Kann das aufgehen? Lest weiter!

Uncharted 4 – A Thief’s End: Ein würdiger Abschluss

Bild
Da ist es also,  Nathan Drakes letztes Abenteuer. Nach mehreren Verschiebungen steht also endlich in den Regalen. Nach dem für mich enttäuschenden dritten Teil, musste der vierte und gleichzeitig letzte Teil der Serie jetzt einfach abliefern. Die zahlreichen Verschiebungen haben mich jedenfalls zuversichtlich gestimmt. Immerhin zeigt das, dass sie sich Zeit lassen und das Spiel auch tatsächlich fertig auf den Markt bringen wollen. Ob sich das Warten gelohnt hat und ob Nate zu alter Stärke zurückfindet, erfahrt ihr jetzt.

Lucy: volle Dröhnung für das Hirn

Bild
Der Mensch nutzt bekanntlich nur 10 bis 15 Prozent seiner Hirnkapazitäten. Immer wieder tauchen wilde Theorien auf, die sich damit beschäftigen, zu welchen Dingen wir wohl in der Lage wären, wenn wir vollen Zugriff auf unser Hirn hätten. Unendlich viel Wissen, Telekinese, beeinflussen von Materie und anderen Menschen sind einige Punkte, die dabei immer wieder auftauchen. Luc Besson widmet sich in seinem Film Lucy genau diesen Fragen und erzeugt einen schön anzusehenden SciFi-Action-Knaller, der leider ein wenig an Tiefe vermissen lässt. Warum der Film trotzdem unglaublich unterhaltsam ist, erfahrt ihr in dieser Filmkritik. Viel Spaß!

Dark Souls 3: Spaß am Sterben... Schon wieder!

Bild
Es wird wieder gestorben, denn Myazaki schickt uns wieder in eine Welt am Rande der Zerstörung. Das Souls-Franchise hat sich vom Geheimtipp Demon Souls zum Megahit weiterentwickelt und kehrt nun nach einem Abstecher in Lovecraft’sche Gefilde zu den mittelalterlichen Fantasy-Wurzeln zurück. Dabei soll Dark Souls 3 das Ende einer Trilogie darstellen. Kann der ewige Kreislauf von Licht und Dunkelheit durchbrochen werden? Zeigt Dark Souls zum Ende nochmal wo der Rollenspiel-Hammer hängt oder schleichen sich so langsam Ermüdungserscheinungen ein? Diese Fragen klären wir in diesem Review.

Machen Publisher unsere Spiele kaputt?

Bild
Die Videospiel-Industrie ist im Wandel und das leider nicht unbedingt nur zum Guten. Spiele werden immer schneller und größtenteils unfertig oder mit gestrichenen Inhalten auf den Markt geworfen. Serien und große Namen werden ausgeschlachtet bis zum Gehtnichtmehr. Seuchen wie riesige First Day Patches, In-Game Käufe, überteuerte DLCs oder unübersichtliche Vorbesteller-Boni gehören mittlerweile zum Alltag. Und immer werden Publisher wie EA oder Ubisoft als die Bösen dargestellt. Aber stimmt das oder gibt es doch einen anderen Schuldigen?

Horns: teuflisch guter Harry

Bild
Daniel Radcliffe hat zwar mit seiner Rolle als Harry Potter ausgesorgt, aber in einem Punkt ist das Ganze für ihn doch sehr hinderlich. Er wird immer mit dieser einen Rolle in Verbindung gebracht werden und das macht es ihm echt schwer an diesen Erfolg anzuknüpfen. Bereits in Die Frau in Schwarz hat er aber bewiesen, dass er durchaus in der Lage ist auch andere Filme auf seinen Schultern zu tragen und in Horns beweist er ein weiteres Mal, dass er aus seiner Jugendrolle ausgebrochen ist und auch abseits von Hogwarts ein ernstzunehmender Schauspieler ist. Denn in Horns spielt er richtig auf. Kann der Film aber auch im Allgemeinen überzeugen? Lest weiter!

After Life: tot oder lebendig?

Bild
Liam Neeson ist vor allem für seine Action-Rollen der letzten Jahre bekannt. In After Life schlüpft er in die Rolle des ruhigen Bestatters Elliot, der anscheinend die Gabe besitzt mit den Toten zu sprechen und sie auf ihren letzten Weg zu begleiten. Agnieszka Wójtowicz-Vosloo (was für ein Name) inszeniert so einen Mystery-Thriller bei dem nie ganz klar ist, woran man als Zuschauer nun eigentlich ist. Gelingt ihm ein großer Wurf oder verliert sich der Film in der eigenen Prämisse? Finden wir es heraus!

Nächster Halt: Fruitvale Station – Waffen in den falschen Händen

Bild
In den letzten Monaten hat man immer wieder über polizeiliche Gewalt gegenüber Schwarzen in den USA gehört. Bereits im jungen Jahr 2009 kam es zu einem Vorfall bei dem der Afro-Amerikaner Oscar Grant von einem Polizisten erschossen wurde. Das extreme an der Geschichte, man schoss dem 22 jährigen in den Rücken als dieser bereits am Boden lag und keinen Grund zu einer solch extremen Gewaltanwendung gab. Nächster Halt: Fruitvale Station von Regisseur Ryan Coogler und Produzenten Forest Whitaker erzählt die Geschichte dieser fatalen Silvesternacht. Leider verpasst es der Film in den ersten Minuten die nötige Spannung aufzubauen. Dennoch sollte man sich diesen Film auf jeden Fall einmal genauer ansehen.

Must Have PS Vita Games: Gebt der kleinen eine Chance!

Bild
Auf meinem Youtube-Kanal habe ich vor einiger Zeit ein paar wirklich nennenswerte Vita Games vorgestellt. Heute sollen noch fünf weitere hinzukommen. Denn auch wenn die kleine schwarte von Sony nicht die Aufmerksamkeit bekommt, die sie verdient. Sie bietet für den „Unterwegs-Zocker“ doch ziemlich viel und die Auswahl an guten Spielen ist alles andere als schlecht. Hier habt ihr noch ein paar Empfehlungen.

Blue Snowball: außergewöhnliches Design, toller Sound

Bild
Seit einiger Zeit nutze ich nun das Blue Snowball Mikrofon, um meine Videos zu vertonen. Nun kam die Anfrage, dass ich doch mal meine ausführliche Meinung zum Snowball kundtun soll. Ich bin zwar kein Sound und Audio Profi, aber wenn man mich so liebt darum bittet, kann ich natürlich nicht nein sagen. Hier also mein Test zum Blue Snowball. Viel Spaß!

Apple 21,5 Zoll iMac mit Retina 4K Display: teures Schmuckstück

Bild
Meiner wachsenden Abneigung gegenüber Microsofts Betriebssystem habe ich an dieser Stelle schon häufig kundgetan. Das führte nun soweit, dass ich Windows gänzlich den Rücken gekehrt habe und nun der 21,5 Zoll große iMac mit 4K Retina Display meinen Schreibtisch schmückt. Bin ich nach knapp 2 Monaten der Nutzung immer noch zufrieden? Wie ist der Umstieg zum neuen OS? Und ist der iMac seinen zugegeben extrem hohen Preis auch wert? Finden wir es heraus!

Alcatel Onetouch Watch: preiswert, einfach, gut

Bild
Erst vor kurzem habe ich hier auf dem Blog darüber geschrieben, ob denn so eine Smartwatch überhaupt Sinn macht. Kurz zusammengefasst, man braucht es nicht, aber es ist in meinen Augen ein wirklich angenehmes Gadget. Bisher habe ich die Sony SmartWatch 2 verwendet, welche auch weiterhin ab und zu mein Handgelenk schmückt. Doch nun bin ich auf der Suche nach einer runden Smartwatch auf die Alcatel Onetouch Watch gestoßen. Vor allem ihr geringer Preis hat mich letztendlich davon überzeugt, mir die Uhr etwas genauer anzusehen. Was ihr für unter 100 Euro geboten bekommt, erfahrt ihr in diesem Testbericht.

Fallout 4: enttäuschend auf hohem Niveau

Bild
Es ist eine ganze Weile her, dass ich Fallout 4 gestartet habe. In der Zwischenzeit habe ich mich immer wieder anderen Spielen gewidmet und deren Tests veröffentlich. Das ist schon einmal kein zu gutes Zeichen. Zudem muss ich gestehen, dass ich Fallout 4 immer noch nicht durchgespielt habe. Und diese nächsten Worte fallen mir nicht leicht. Ich werde es wahrscheinlich auch nicht mehr durchspielen. Denn dieses Fallout 4 reizt mich nicht mehr. Im Gegenteil, ich habe momentan einfach keine Lust weiter zu spielen. Ist Fallout 4 denn wirklich so schlecht? Auf gar keinen Fall! Lest weiter und ich erkläre euch, was meine Probleme mit Bethesda neuesten Mega-RPG sind.

fläzbag: kleines Monster für bequemes Lesen

Bild
Als mich der Simon von TM Products mit der Bitte ihr fläzbag zu testen anschrieb, freute ich mich wie ein kleines Kind. Immerhin war dies das erste Mal, das ein Hersteller von sich aus auf mich zukam und mir anbot eines seiner Produckte zu testen. Nur hatte ich bis dahin noch nichts vom fläzbag gehört, aber die ersten Bilder ließen meine Vorfreude noch mehr steigen. Aber was ist nun dieses fläzbag? Was kann man damit anstellen? Und lohnt es sich? Finden wir es heraus!

Firewatch: schöne Einsamkeit

Bild
Firewatch ist das Erstlingswerk des Entwicklerstudios Campo Santo, wobei die Gründer bereits bei den The Walking Dead Spielen von Telltale in der kreativen Leitung mitgewirkt haben. Trotzdem ist ihnen hoch anzurechnen, dass sie mit ihrer ersten „eigenen“ Produktion ein wahres Schmuckstück abliefern. So erhalten sie reihenweise Bestnoten von den etablierten Magazinen. Hat Firewatch diese wirklich verdient? Finden wir es heraus.

Resident Evil Revelations 2: Es geht doch!

Bild
Ich hätte nie gedacht, dass ich die nächsten Worte so nochmal aussprechen (aufschreiben) würde: „Resident Evil kann tatsächlich atmosphärisch sein und richtig Spaß machen“. Mit dem Schwenk in actionreichere Gefilde im vierten Teil der Serie begann der Abstieg der einstigen Survival Horror Perle zu einem hirnlosen Schießbuden-Fest. Leons Abenteuer war aber noch atmosphärisch, Teil 5 konnte optisch überzeugen und machte wenigstens Spaß, aber Teil 6 war dann eine absolute Katastrophe. Ausgerechnet der Nachfolger eines 3DS Ablegers der Spielereihe zeigt, dass in Resident Evil immer noch die alte Faszination steckt.

Crimson Peak: ein geisterhaftes Märchen

Bild
Wenn ihr mich fragt, welche Qualitäten bestimmte Regisseure auszeichnen, dann würde ich zu Guillermo del Toro sofort antworten, dass er es einfach drauf hat, schaurig und trotzdem wunderschöne Bilder auf die Leinwand zu zaubern. Seine Horrorfilme, sei es Mimic, Mama (als Produzent) oder auch das märchenhafte Pans Labyrinth (wenn man es zu Horror dazu zählen möchte), gehen über das übliche Erschrecken und Metzeln hinaus. Sie schaffen es immer wieder dem Grauen etwas Schönes zu geben. So werden seine Geistergeschichten mehr zu schönen Märchen mit einem geisterhaften Einschlag. So wieder geschehen bei seinem neueste Machwerk Crimson Peak. Warum der Film so begeistert, erfahrt ihr jetzt.

Bloodborne Lore: Theorien, so verrückt, dass die wahr sein könnten

Bild
Ich habe an dieser Stelle ja schon oft über meine Sicht der Dinge in der Welt von Bloodborne geschrieben. Hinter Bloodborne steht aber eine riesige und extrem fleißige und kreative Community, die mittlerweile mit richtig interessanten, teilweise sehr verrückten Ideen und Theorien aufwarten konnte. Ein paar dieser Theorien möchte ich euch heute vorstellen und näher beleuchten. Also los geht’s und viel Spaß!

SmartWatch: Braucht man das?

Bild
Seit über einem Jahr trage ich regelmäßig eine Smartwatch an meinem linken Handgelenk, die Sony Smartwatch 2. Diese intelligenten Uhren waren in den letzten Jahren DIE neue Technik, die durch die großen Hersteller auf den Markt gekommen ist. Nachdem der Smartphone-Markt ein wenig auf der Stelle tritt und Virtual Reality den Praxistest noch vor sich hat, sollten Smartwatches mittlerweile den Markt erobert haben. Doch wenn man sich so umsieht, fällt auf, dass kaum jemand solche Uhren trägt. Sie werden zu Ladenhütern und Randerscheinungen. Doch woran liegt das und braucht man diese Smartwatches überhaupt? Gehen wir diesen Fragen auf den Grund.

Lifeline: So spannend kann Text sein!

Bild
Vor einigen Tagen landete das immer wieder hochgelobte Lifeline kostenlose im App Store. Grund genug für mich also zuzuschlagen. Das Spannende? Das Spiel erzählt sich (fast) in Echtzeit und nutzt das Medium, auf dem es läuft sehr gut aus. Aber ob simple Textadventures heute noch überzeugen können und ob überhaupt eine spannende Geschichte erzählt wird, erfahrt ihr jetzt.

Sinister: Horror auf Film

Bild
Nicht zum ersten Mal schreibe ich an dieser Stelle, dass ich das Horror-Genre mag. Mir gefällt der subtile, langsam heranschleichende Horror, der mehr auf Stimmung als auf simple Schockeffekte und Blut setzt. Vor wenigen Tagen habe ich Sinister nachgeholt, welcher ja von vielen als der beste Horrorfilm der letzten Jahre angesehen wird, nachgeholt. Ob er auch meinen dadurch hohen Ansprüchen gerecht werden konnte, erfahrt ihr in dieser Filmkritik.

Creed – Rocky’s Legacy: Der Fight geht in die nächste Runde

Bild
Zwei Männer schwitzen, bluten und hauen sich gegenseitig ins Gesicht. Was unter anderen Umständen eine Straftat wäre, ist solange es mit Kampfrichter, Handschuhen und vor einem Millionenpublikum abläuft ein hoch dotierter Profisport. Boxen. Kaum ein Sport eignet sich besser, um mitreißende Underdog-Geschichten zu erzählen. Eine Filmreihe hat dieses Genre geprägt und geht nun in die bereits siebte Runde, Rocky. Nun nimmt der namensgebende Rocky Balboa aber eine Nebenrolle ein und macht Platz für die nächste Generation. Ob den Boxern in Runde 7 langsam die Luft ausgeht oder der Fight jetzt erst richtig beginnt, erfahrt ihr in dieser Filmkritik.

Bloodborne – The Old Hunters DLC: schmerzhafter Alptraum, ABER GEIL

Bild
Bloodborne war mein Spiel des Jahres 2015. Die düstere, extrem dichte Atmosphäre, das nervenaufreibende, bockschwere Gameplay und vor allem die perfekt designte Spielwelt machen Bloodborne zu einem wahren Meisterwerk. Kein Wunder also, dass ich mir tatsächlich einen DLC gekauft habe. In The Old Hunters erfahren wir mehr über die Ursprünge der Bestienplage und die Großartigen. Wir gehen alten Geheimnissen auf die Spur, stellen und neuen Gefahren und vor allem ist es wieder Zeit zu sterben. Oft. Sehr Oft. Aber das macht das mindestens genauso viel Spaß wie im Hauptspiel! Wie sich der DLC so schlägt, erfahrt ihr jetzt. Viel Spaß!

Knack: Das sollte zeigen was die PS4 kann?!?!

Bild
Ich habe mich vor einigen Wochen dazu verleiten lassen, mir aufgrund des geringen Preises mal Knack genauer anzuschauen. Immerhin war Knack einer der Launch-Titel der PS4 und sollte damit zeigen, zu was die neue Konsole von Sony fähig ist. Kann also gar nicht so übel sein, dachte ich mir und griff zu. Außerdem wollte ich mal wieder eine Runde im Koop mit meiner Freundin spielen und das sollte doch bei Knack möglich sein. Wie habe ich mich getäuscht! Warum Sony sich dieses Knack als Launch Titel lieber hätte sparen sollen und warum es selbst heute noch kein gutes Spiel ist, erfahrt ihr jetzt. Viel Spaß!