Posts

Es werden Posts vom Februar, 2016 angezeigt.

Firewatch: schöne Einsamkeit

Bild
Firewatch ist das Erstlingswerk des Entwicklerstudios Campo Santo, wobei die Gründer bereits bei den The Walking Dead Spielen von Telltale in der kreativen Leitung mitgewirkt haben. Trotzdem ist ihnen hoch anzurechnen, dass sie mit ihrer ersten „eigenen“ Produktion ein wahres Schmuckstück abliefern. So erhalten sie reihenweise Bestnoten von den etablierten Magazinen. Hat Firewatch diese wirklich verdient? Finden wir es heraus.

Resident Evil Revelations 2: Es geht doch!

Bild
Ich hätte nie gedacht, dass ich die nächsten Worte so nochmal aussprechen (aufschreiben) würde: „Resident Evil kann tatsächlich atmosphärisch sein und richtig Spaß machen“. Mit dem Schwenk in actionreichere Gefilde im vierten Teil der Serie begann der Abstieg der einstigen Survival Horror Perle zu einem hirnlosen Schießbuden-Fest. Leons Abenteuer war aber noch atmosphärisch, Teil 5 konnte optisch überzeugen und machte wenigstens Spaß, aber Teil 6 war dann eine absolute Katastrophe. Ausgerechnet der Nachfolger eines 3DS Ablegers der Spielereihe zeigt, dass in Resident Evil immer noch die alte Faszination steckt.

Crimson Peak: ein geisterhaftes Märchen

Bild
Wenn ihr mich fragt, welche Qualitäten bestimmte Regisseure auszeichnen, dann würde ich zu Guillermo del Toro sofort antworten, dass er es einfach drauf hat, schaurig und trotzdem wunderschöne Bilder auf die Leinwand zu zaubern. Seine Horrorfilme, sei es Mimic, Mama (als Produzent) oder auch das märchenhafte Pans Labyrinth (wenn man es zu Horror dazu zählen möchte), gehen über das übliche Erschrecken und Metzeln hinaus. Sie schaffen es immer wieder dem Grauen etwas Schönes zu geben. So werden seine Geistergeschichten mehr zu schönen Märchen mit einem geisterhaften Einschlag. So wieder geschehen bei seinem neueste Machwerk Crimson Peak. Warum der Film so begeistert, erfahrt ihr jetzt.

Bloodborne Lore: Theorien, so verrückt, dass die wahr sein könnten

Bild
Ich habe an dieser Stelle ja schon oft über meine Sicht der Dinge in der Welt von Bloodborne geschrieben. Hinter Bloodborne steht aber eine riesige und extrem fleißige und kreative Community, die mittlerweile mit richtig interessanten, teilweise sehr verrückten Ideen und Theorien aufwarten konnte. Ein paar dieser Theorien möchte ich euch heute vorstellen und näher beleuchten. Also los geht’s und viel Spaß!