Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Google+

Donnerstag, 12. Januar 2017

Tritton Kama Stereo Headset: verdammt guter Sound, für wenig Geld


Für meinen Youtube-Kanal habe ich immer sehr gerne meine „Angezockt“ Videos aufgenommen. Erstens kann ich dadurch recht einfach neuen Content produzieren und zweitens finde ich es selbst spannend die ersten Minuten eines Spiels zu erleben und wollte den Moment mit den Zuschauern teilen. Doch mich hat bisher immer der Sound gestört. Mir fehlte einfach ein passendes Headset. Abhilfe sollte nun das Tritton Kama schaffen, welches für wenig Geld, guten Sound liefern soll. Ob das Headset das Versprechen halten kann, klären wir in diesem Test. Viel Spaß!

Dienstag, 10. Januar 2017

Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2: Was Teil 1 sein sollte!


Wirklich warm geworden bin ich mit den Panem-Filmen eigentlich nie. Ob es dran liegt, dass ich die Bücher nie gelesen habe oder es schon im ersten Teil befremdlich fand Kinder auf Leben und Tod kämpfen zu sehen? Ich weiß es nicht! Aber Mockingjay Teil 1 hat nur dafür gesorgt, dass ich auf das „große Finale“ eigentlich gar keine Lust mehr hatte. Da der Film jetzt bei Amazon Prime Video zur Verfügung stand, konnte ich ihn nun doch nachholen. Und was soll ich sagen? Auch dieser Film konnte mich nicht wirklich zum Fan machen. Aber er konnte mir zeigen, welches Potential in dem Franchise steckt. Lest weiter!

Montag, 9. Januar 2017

Hardcore: missglücktes Experiment


Wenn Filme etwas Neues probieren, bin ich im ersten Moment immer sehr angetan. Es wird viel zu viel Einheitsbrei produziert und da tut es durchaus gut, wenn mal ein wenig frischer Wind aufkommt. Einige dieser filmischen Experimente gehen aber nicht wirklich auf. Eines dieser Negativbeispiele ist die russisch-amerikanische Co-Produktion (das alleine ist ja schon kurios genug) Hardcore. Die Idee? Einen Film komplett aus der Ego-Perspektive erzählen. Das Ergebnis? Nun das erfahrt ihr in dieser Filmkritik.

Montag, 2. Januar 2017

Meine Film Highlights und Enttäuschungen | Jahresrückblick 2016


Ich begrüße euch im neuen Jahr und hoffe ihr hattet einen guten Start in 2017. Auf dem Blog starten wir das neue Jahr mit einem Beitrag zu 2016. Einen Teil meines Jahresrückblicks bin ich euch ja noch schuldig geblieben und deswegen erzähle ich euch jetzt, welche Filme mich in 2016 so richtig gefesselt haben und welche ziemlich enttäuschend waren. Viel Spaß!

Freitag, 23. Dezember 2016

Watch Dogs 2: neues Setting, neue Probleme


Das ursprüngliche Watch Dogs musste vor allem wegen eines Grafik-Downgrades sehr viel Kritik einstecken. Das Spiel ans ich war gar nicht so übel, nutze das volle Potential aber nicht aus. Vor allem Aiden Pearce als Hauptcharakter blieb einfach viel zu blass. In Watch Dogs 2 wechselt Ubisoft in das sonnige San Francisco und passt die Erzählung an das buntere Szenario an. Es wird hipper, es wird weniger verklemmt, aber wird es auch besser? Das klären wir in diesem Test. Viel Spaß!

Rogue One - A Star Wars Story: Und was für eine!


So eine Star Wars Lizenz ist ziemlich teuer und so versucht Disney das Geld mit jährlichen Filmen wieder in die Kassen zu spielen. Das Erwachen der Macht im letzten Jahr hat mir schon richtig Spaß gemacht. Zwar hat man sich in puncto Story nicht wirklich viel getraut, aber man bekam beste Kinounterhaltung und einen gelungen Auftakt zur neuen Star Wars Ära. Rogue One ist nun das erste Spinn-Off der Filmreihe. Angesiedelt zwischen Episode 3 und 4 wird eine Geschichte abseits von Jedi und der Macht erzählt. Ob das aufgeht, erfahrt ihr in dieser Filmkritik. Viel Spaß!

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Meine Technik Highlights und Enttäuschungen | Jahresrückblick 2016


Nachdem wir uns im letzten Beitrag meines Jahresrückblicks 2016 die Gaming Highlights und Enttäuschungen des Jahres angesehen haben, kommen wir im zweiten Teil nun zum Technik Bereich. Was hat mir am Technik Jahr 2016 besonders gut gefallen? Was gab es außer explodierenden Smartphones sonst noch für Storys? Das erfahrt ihr in diesem Beitrag. Viel Spaß!